zurück

Kunden-Feedback

Tanja S.

„Olli“ 🥰 *29.04.2020 von Ogano x Lordanos 🐴 mit seiner Mutter Amy Grace, von uns liebevoll „Lotte“ genannt, war ich jahrelang im Parcours erfolgreich unterwegs. Wir haben zusammen unzählige L und M Springen gewonnen, sind Oldenburger Landesmeister und auch Weser-Ems-Meister geworden. Auch Celina konnte mit ihr viele Springerfahrungen sammeln und war mit ihr Mitglied im Oldenburger Jugendkader. Nachdem Lotte vor 3 Jahren aus gesundheitlichen Gründen aus dem Sport gegangen ist, war es unser großer Wunsch, zumindest 1 Fohlen aus ihr zu ziehen. Denn sie hat den tollsten Charakter der Welt, was sicherlich auf ihren Vater Lordanos zurückzuführen ist. Nachdem es im ersten Jahr mit der Bedeckung leider nicht geklappt hat, haben wir uns dann im letzten Jahr für Ogano entschieden und sie war sofort tragend. Zuerst verlief die Trächtigkeit auch ohne Probleme aber am Abend des 3. Februar zeigte sie plötzlich schwere Kolik Symptome. Der herbeigerufene Tierarzt schickte uns daraufhin sofort in die Klinik, wo sie noch in derselben Nacht operiert wurde. Eine OP mit hohem Risiko, da Lotte ja schon relativ alt und in dem Moment hoch tragend war. Nach Gott sei Dank erfolgreicher OP kamen dann die Wochen des bangens, dass alles gut geht. Am letzten Donnerstag haben wir sie dann zurück in die Klinik gebracht, um dort ihr Fohlen zur Welt zu bringen. Das Risiko, dass die Bauchnaht nicht hält, wäre zu Hause zu groß gewesen. Es ist aber alles problemlos verlaufen und wir konnten die Beiden gestern nach Hause holen.
🥰🐴🐴 vielen Dank nochmal an die @tierklinikluesche für die liebevolle Betreuung #hofsosath #tierkliniklüsche #ogano #lordanos

Über uns

Tierklinik Lüsche GmbH
Essener Str. 39a - 49456 Bakum
Telefon: +49 (0) 5438-95850
Fax: +49 (0) 5438-958520     
E-Mail: kontakt@tierklinik-luesche.de   
               

Öffnungszeiten

24h- Notfallbereitschaft                
Öffnungszeiten:                  
Mo - Fr:  8:00 - 18:00 Uhr
Besuchszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 13.00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr
Sa & So: 09:00 - 12:00 Uhr

Oder nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
Wir danken für Ihr Verständnis, dass unsere Stallpatienten entsprechende Ruhezeiten benötigen.

social