Rescue Anhänger

Es besteht die Möglichkeit, den Tierklink Lüsche "Krankentransporter" für Turnierveranstaltungen auszuleihen, mit oder ohne Turnierbetreuung durch unsere Tierärzte.
Das besondere an diesem Böckmann-Pferdeanhänger ist das integrierte Spezial-Bergungssystem. Der Anhänger ist mit Rettungsequipment für Großtiere, wie z.B. einer Seilwinde, Trage- und Sichtschutzplanen, einer Aufhängung für das verletzte Pferd und einem medizinischen Notfall-Set ausgestattet. Somit haben wir die Möglichkeit eine sichere Großtierrettung z.B. nach einem Verkehrs- oder Reitunfall zu gewährleisten und eingeschränkt-transportfähige Pferde abzuholen. 
Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei uns!

Sehen Sie sich zu diesem Thema auch den Beitrag in unserem News- Blog an: 
Wir bieten jetzt verstärkt einen „Pick-Up“-Service für Pferde an – quasi das "Pferdetaxi" zur Tierklinik Lüsche 🚖🚖.In der aktuellen Situation läuft unser Betrieb so gut es geht weiter. Die Versorgung unserer Patienten hat nach wie vor oberste Priorität.Sollte es Ihnen aber persönlich nicht möglich sein Ihr Pferd zu einem Termin in die Klinik zu bringen (eigene Erkrankung, kein Fahrer des Transportfahrzeugs, etc.) übernehmen wir gerne den Transport, holen Ihr Pferd am heimischen Stall ab und bringen es nach der Untersuchung selbstverständlich auch wieder zurück 😁.

News - Blog

Flyer - "Rescue-Anhänger"

Wir verleihen unseren Rscue-Anhänger kostenfrei für Ihre Veranstaltung! Wenn Sie hierzu weitere Informationen wünschen, laden Sie sich gerne unseren Flyer runter.

Flyer - Download
Über uns

Tierklinik Lüsche GmbH
Essener Str. 39a - 49456 Bakum
Telefon: +49 (0) 5438-95850
Fax: +49 (0) 5438-958520     
E-Mail: kontakt@tierklinik-luesche.de   
               

Öffnungszeiten

24h- Notfallbereitschaft                
Öffnungszeiten:                  
Mo - Fr:  8:00 - 18:00 Uhr
Besuchszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 13.00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr
Sa & So: 09:00 - 12:00 Uhr

Oder nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
Wir danken für Ihr Verständnis, dass unsere Stallpatienten entsprechende Ruhezeiten benötigen.

social