Gastroskopie / Magenspiegelung

zurück

Gastroskopie / Magenspiegelung

Relativ viele Pferde haben Magenprobleme. Zur Diagnosestellung führt man eine Gastroskopie durch, wobei man mit einem Videoendoskop den Magen komplett anschauen und beurteilen kann. Das Gastroskop kann bis in den Anfangsteil des Dünndarms (Duodenum/Zwölffingerdarm)vorgeschoben werden und bei Verdacht auf ein Problem im Dünndarmbereich kann eine Gewebeprobe der Darmschleimhaut genommen werden.

Magengeschwür

fester Futterball

Eingang in den Dünndarm

Flyer -"Magengeschwüre beim Pferd"

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Magengeschwüre, Diagnostik und Therapieoptionen wünschen, laden Sie sich gerne unseren Flyer runter.

Flyer - Download
Kontakt

Tierklinik Lüsche GmbH
Essener Str. 39a - 49456 Bakum
Telefon: +49 (0) 5438-95850
Fax: +49 (0) 5438-958520     
E-Mail: kontakt@tierklinik-luesche.de 

Öffnungszeiten

24h- Notfallbereitschaft (LINK)
Notfalldokument - Downloadlink (PDF)


Öffnungszeiten:                  
Mo - Fr:  8:00 - 18:00 Uhr
Besuchszeiten (nach Absprache):
Mo - Fr: 09:00 - 13.00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr
Sa & So: 09:00 - 12:00 Uhr

Oder nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
Wir danken für Ihr Verständnis, dass unsere Stallpatienten entsprechende Ruhezeiten benötigen.

social