Endoskopie / Atemwegsspiegelung

zurück

Endoskopie / Atemwegsspiegelung

Bei Pferden die bereits seit längerem unter Husten oder unter Nasenausflussleiden, empfiehlt es sich eine endoskopische Untersuchung der Atemwegedurchzuführen. Hierbei werden Rachenbereich, Kehlkopf und Luftröhre mit einer Kamera dargestellt, um die Ursacheder Beschwerden zu finden.
Sollte im Bereich der Luftröhre Sekret sein, kann eine Probe zur zytologischenUntersuchung entnommen werden. Sollte mit der endoskopischen Untersuchung keineeindeutige Ursache gefunden werden, kann eine sogenannte bronchoalveoläreLavage durchgeführt werden. Hierbei werden mit steriler Kochsalzlösung Zellenaus der Tiefe der Lunge angespült um eine Diagnose stellen zu können.

Probennahme bei der Endoskopie

Endoskopie beim "Ton" oder Kehlkopfpfeifer

Equines Asthma

Flyer -"Atemlos - chronischer Husten"

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema chronischer Husten und Atemwegserkrankungen wünschen, laden Sie sich gerne unseren Flyer runter.

Flyer - Download
Kontakt

Tierklinik Lüsche GmbH
Essener Str. 39a - 49456 Bakum
Telefon: +49 (0) 5438-95850
Fax: +49 (0) 5438-958520     
E-Mail: kontakt@tierklinik-luesche.de 

Öffnungszeiten

24h- Notfallbereitschaft (LINK)
Notfalldokument - Downloadlink (PDF)


Öffnungszeiten:                  
Mo - Fr:  8:00 - 18:00 Uhr
Besuchszeiten (nach Absprache):
Mo - Fr: 09:00 - 13.00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr
Sa & So: 09:00 - 12:00 Uhr

Oder nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
Wir danken für Ihr Verständnis, dass unsere Stallpatienten entsprechende Ruhezeiten benötigen.

social