Darmpechverhalten

zurück

Darmpechverhalten

Das Darmpech (Mekonium) sollte beim Fohlen innerhalb der ersten 12 bis 16h vollständigen abgegangen sein. Um den Abgang zu fördern empfiehlt es sich jedem Fohlen direkt nach der Geburt einen Klystier zu verabreichen. Zeigt ein Fohlen ca. 24h nach der Geburt Unwohlsein, Pressen und Kolikanzeichen sollte an ein Mekoniumverhalten gedacht werden. Dies muss mit krampflösenden Medikamenten und Einläufen behandelt werden. In manchen Fällen kann jedoch auch ein chirurgischer Eingriff notwendig sein.

Chirurgischer Eingriff bei Darmpechverhalten

ein Klistier erleichtert den Kotabsatz

Trinken bei der Stute regt die Verdauung des Fohlens an

Kontakt

Tierklinik Lüsche GmbH
Essener Str. 39a - 49456 Bakum
Telefon: +49 (0) 5438-95850
Fax: +49 (0) 5438-958520     
E-Mail: kontakt@tierklinik-luesche.de 

Öffnungszeiten

24h- Notfallbereitschaft (LINK)
Notfalldokument - Downloadlink (PDF)


Öffnungszeiten:                  
Mo - Fr:  8:00 - 18:00 Uhr
Besuchszeiten (nach Absprache):
Mo - Fr: 09:00 - 13.00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr
Sa & So: 09:00 - 12:00 Uhr

Oder nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
Wir danken für Ihr Verständnis, dass unsere Stallpatienten entsprechende Ruhezeiten benötigen.

social