Diastema-Behandlung

zurück

Diastema-Behandlung

Als Diastema wird ein pathologisch vergrößerter Zahnzwischenraum zwischen zwei Schneide- oder Backenzähnen bezeichnet. Zwischen den betroffenen Zähnen lagern sich Futterreste ein, die durch weitere Futteraufnahme immer tiefer gepresst werden. Hierbei kann es zu einer schmerzhaften Parodontose und Parodontitis kommen. Im schlimmsten Fall kann dabei der Kieferknochen angegriffen werden. Mit der mechanischen Erweiterung des Zahnzwischenraums besteht eine gute Behandlungsmöglichkeit.

Diasthema aufschleifen

Diasthema mit Futtereinspießung

aufgeschliffenes Diasthema

gedrehter Backenzahn

Kontakt

Tierklinik Lüsche GmbH
Essener Str. 39a - 49456 Bakum
Telefon: +49 (0) 5438-95850
Fax: +49 (0) 5438-958520     
E-Mail: kontakt@tierklinik-luesche.de 

Öffnungszeiten

24h- Notfallbereitschaft (LINK)
Notfalldokument - Downloadlink (PDF)


Öffnungszeiten:                  
Mo - Fr:  8:00 - 18:00 Uhr
Besuchszeiten (nach Absprache):
Mo - Fr: 09:00 - 13.00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr
Sa & So: 09:00 - 12:00 Uhr

Oder nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
Wir danken für Ihr Verständnis, dass unsere Stallpatienten entsprechende Ruhezeiten benötigen.

social