Corona update

zurück

Corona update

⚠️* UPDATE * UPDATE * ⚠️
.
Liebe Pferdebesitzerinnen und Pferdebesitzer,
als Klinik liegt uns nicht nur die Gesundheit unserer vierbeinigen Patienten am Herz, sondern natürlich auch die ihrer Besitzer und unseres gesamten Teams!

Die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) schreitet leider weiter voran und erfordert auch entsprechend verschärfte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in unserer Tierklinik.
Wir möchten weiterhin die Versorgung unserer Patienten gewährleisten und gleichzeitig unseren Teil zur Eindämmung des Virus leisten.

📌 Konkret bedeutet dies, dass Sie weiterhin Termine bei uns wahrnehmen und vereinbaren können und auch unsere Notfallversorgung z.B. für Koliker uneingeschränkt weiter zur Verfügung steht.
Allerdings haben wir Strukturen und Abläufe innerhalb unseres Teams drastisch verändert und sind für einen reibungslosen Betrieb auch auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Bitte beachten Sie bei einem Besuch in der Tierklinik Lüsche daher ab sofort folgende Maßnahmen:
.
🔹 bitte begleiten Sie Ihr Pferd ALLEINE in die Tierklinik und vermeiden Sie die Mitnahme von Begleitpersonen – dies gilt insbesondere Kinder, ältere Menschen und Menschen aus der Risikogruppe. Unser Team unterstützt Sie sehr gerne beim Auf- und Abladen Ihres Tieres, wenn Sie dabei die Hilfe von weiteren Personen benötigen.
.
🔹bitte desinfizieren Sie sich sowohl beim Betreten und Verlassen der Tierklinik Lüsche mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel die Hände und verzichten Sie auch gänzlich auf Begrüßungen und Verabschiedungen durch Händeschütteln.
.
🔹 bitte halten Sie genügend Abstand zu unserem Team und anderen Kunden im gesamten Klinikbereich –  insbesondere an der Anmeldung / Rezeption. Vermeiden Sie das Betreten der Rezeption, wenn sich dort bereits ein anderer Kunde aufhält.
.
🔹bitte bewegen Sie sich nicht frei auf dem Klinikgelände und in den verschiedenen Räumlichkeiten/Gebäudeeinheiten, sondern folgen den Anweisungen unseres Personals.
.
🔹 unser Wartebereich steht Ihnen weiterhin für Kaffee und Getränke, sowie die Nutzung der Toiletten zur Verfügung. Vermeiden Sie dennoch unnötig lange Aufenthalte im Warteraum und bleiben Sie stattdessen lieber im Auto sitzen, bis unser Team Sie dort abholt.
.
🔹um Wartezeiten in der Tierklinik für Sie auf ein Minimum zu reduzieren können Sie Ihr Pferd für ambulante Untersuchungen bei uns vorbeibringen (auch bereits am Vorabend) und kurzzeitig in einer Box einstallen. Nach Beendigung der Untersuchung können Sie Ihr Pferd wieder abholen, und damit lange Aufenthalte in der Klinik umgehen. Diese Leistung wird selbstverständlich nicht von uns in Rechnung gestellt!
.
🔹 um das Risiko für unsere Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten, haben wir das Team in verschiedene Schichten und Gruppen eingeteilt. Daher kann es sein, dass sich Ihr gewohnter Ansprechpartner zur Zeit Ihres Termins nicht in der Klinik aufhält. Wir haben dennoch immer ein Spezialisten-Team für Ihren Fall vor Ort. Bitte melden Sie sich vorab telefonisch, wenn Sie ausschließlich die Betreuung eines bestimmten Arztes wünschen und informieren Sie sich über seine Anwesenheitszeiten.
.
🔹bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die ausführlichen Beratungsgespräche vor Ort auf ein nötiges Minimum reduzieren. Wir ergänzen unseren Service daher um die Möglichkeit einer telefonischen und digitalen (E-Mail, etc.) Kommunikation mit den behandelnden Ärzten.
.
🔹damit  wir die umfassende Versorgung der stationären Patienten durch unser Stallteam gewährleisten können, müssen leider alle Besuche bei aktuell eingestallten Pferden entfallen.
Unser Team informiert Sie gerne telefonisch und digital über Ihr Pferd und lässt Ihnen Updates zu seinem Befinden zukommen.

Eines der folgenden Themen könnte Sie auch interessieren: 

Pferdetaxi

zurück zur Übersicht

Liebe Pferdebesitzerinnen und Pferdebesitzer, als Klinik liegt uns nicht nur die Gesundheit unserer vierbeinigen Patienten am Herz, sondern natürlich auch die ihrer Besitzer und unseres gesamten Teams! Die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) schreitet leider weiter voran und erfordert auch entsprechend verschärfte Sicherheits...

Medizin Bilderrätsel

zurück zur Übersicht

…es wird mal wieder Zeit für ein neues Bilderrätsel: Dieses Mal mit einem Foto aus unserer Bildgebung. . Was denkt ihr ist auf diesem Foto zu sehen - welche Erkrankug könnte sich hier zeigen? Extrapunkte gibt’s für alle, die sogar wissen, um welches Diagnose-Verfahren es sich dabei handelt?!

Ei,ei,ei - Mythos "Eiweiß"

zurück zur Übersicht

„Eiweiße sind die Bausteine des Lebens“ – diesen Spruch hat der ein oder andere sicherlich schon einmal gehört. Und tatsächlich ist ein Leben ohne Eiweiß nicht möglich, denn Eiweiße – auch bekannt unter dem Fachbegriff „Proteine“ – gehören neben Kohlenhydraten und Fetten zu den Hauptnährstoffen, die ein gesunder ...

Über uns

Tierklinik Lüsche GmbH
Essener Str. 39a - 49456 Bakum
Telefon: +49 (0) 5438-95850
Fax: +49 (0) 5438-958520     
E-Mail: kontakt@tierklinik-luesche.de   
               

Öffnungszeiten

24h- Notfallbereitschaft                
Öffnungszeiten:                  
Mo - Fr:  8:00 - 18:00 Uhr
Besuchszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 13.00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr
Sa & So: 09:00 - 12:00 Uhr

Oder nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
Wir danken für Ihr Verständnis, dass unsere Stallpatienten entsprechende Ruhezeiten benötigen.

social