Fortbildung

Fortbildung für Tiermedizinische Fachangestellte
TFA November 2017.pdf
PDF-Dokument [485.0 KB]

Um eine optimale Behandlung der uns anvertrauten Tiere zu gewährleisten, nehmen wir regelmäßig aktiv an nationalen und internationalen Kongressen teil. Darüber hinaus engagieren wir uns seit Jahren im Bereich der Fort- und Weiterbildung für Tierärzte, Tiermedizinische Fachangestellte und Pferdebesitzer. Mehrmals im Jahr finden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen Lehrveranstaltungen über die verschiedensten Themen in unseren Räumlichkeiten statt. Außerdem bieten wir den umliegenden Kollegen mehrmals jährlich einen Fachthemenabend zu speziellen pferdemedizinischen Fragestellungen an. Das Fachwissen unserer Tierärzte ist auch auf den verschiedensten Kongressen gefragt, weshalb wir immer wieder Einladungen als Referenten aus dem In- und Ausland erhalten.

Weiterbildungsermächtigung

Nach Abschluss der tierärztlichen Berufsausbildung bietet die Weiterbildung zum Fachtierarzt eine Möglichkeit, spezielle Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlernen, die der beruflichen Qualitätssicherung dient. Während der Weiterbildung zum „Fachtierarzt für Pferde“ stehen wir den Kollegen über einen Zeitraum von bis zu vier Jahren jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Betreuung von Dissertationen

Betreuung der Doktoranden

Doktorandinnen und Doktoranden, die sich auf das Fachgebiet der Pferdemedizin spezialisieren wollen, bieten wir die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit den verschiedenen universitären Einrichtungen, ihre Dissertation bei uns zu schreiben. Durch die große Anzahl an Patienten, die bei uns behandelt werden, kommen in der Summe aussagekräftige Ergebnisse zustande.

Internship

Wir bieten jungen Tierärztinnen und Tierärzten die Möglichkeit, im Rahmen eines Internship-Programms ihre tierärztlichen Fähigkeiten in Theorie und Praxis bei uns zu erweitern. Grundlagen für die Teilnahme an diesem meist einjährigen Programm ist die Approbation als Tierärztin/Tierarzt. Während dieser Zeit werden die verschiedenen Fachbereiche der Klinik durchlaufen, um den Interns einen intensiven Einblick in alle Bereiche der Pferdemedizin zu gewähren. Die Kollegen des Internship-Programms werden in die Sprechstunden und in die Notfallbereitschaft eingebunden. Unter Anleitung, erarbeiten sie sich das Fachwissen über Erkrankungen, ihre Diagnostik und Therapie. Die Kollegen des Internships nehmen an Operationen teil, erlernen die prä-, peri- und postoperative Versorgung der Patienten und werden in anästhesiologischen und notfallmedizinischen Techniken unterwiesen. Auch die Betreuung der stationären Patienten ist ein wichtiger Bestandteil, um die Betreuung und Behandlung von Intensivpatienten zu erlernen.
Mit unseren weit umfassenden Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten bieten wir national und international eine optimale Unterstützung für das Internship-Programm.

Prüfungsausschuss TFA

Prüfungsausschuss

Seit einigen Jahren werden in unserem Hause die praktischen Abschlussprüfungen der Tiermedizinischen
Fachangestellten aus ganz Niedersachsen abgehalten. Neben der Bereitstellung von Räumlichkeiten, Geräten und Instrumenten sind wir außerdem aktiv und engagiert im Prüfungsausschuss für eine faire und aussagekräftige Beurteilung der Prüflinge tätig.